Amir DE-KA12 Feinwaage

Spread the love

Amir DE-KA12 Feinwaage im Vergleich

Angesichts des relativ geringen Preises, ist es doch sehr verwunderlich, dass diese Feinwaage ganze 7 Maßeinheiten zur Verfügung stellt. Damit übertrumpft sie selbst einige sehr gute Modelle, welche mitunter auch recht hochpreisig sind. Dabei handelt es sich um folgende: g/gn/oz/ozt/ct/tl/dwt. Dieser Aspekt gewährt einem natürlich zusätzliche Flexibilität. Man hat nämlich generell mehr Möglichkeiten, wenn man etwas Bestimmtes abwiegt.Wenngleich das womöglich das Auffälligste an dieser Waage ist, so ist es dennoch nicht der einzige vorteilhafte Punkt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Ganze 7 Maßeinheiten
Integrierte TARA Funktion
Automatische Ausschaltfunktion
Messbereich von bis zu 200 Gramm

Auch das beleuchtete Hintergrunddisplay kann sich durchaus sehen lassen. Nicht weniger hilfreich, ist dabei die praktische TARA Funktion. Diese ist notwendig, wenn man Dinge abwiegen möchte, welche theoretisch nicht zu wiegen wären. Zudem steht auch eine praktische automatische Abschaltfunktion zur Verfügung. Gerade wenn man etwas zerstreut ist, kann das einen vor zusätzlichen Kosten bewahren. Denn die Waage schaltet sich einfach automatisch ab, wenn sie gerade nicht in Betrieb sein sollte. Der Messbereich beträgt bis zu 200 Gramm, was relativ zufriedenstellend ist. Besonders wenn man bedenkt, dass einige Waagen gerade einmal 100 Gramm bewältigen können. Auch die Ablesbarkeit mit 0,01 Gramm, ermöglicht eine präzise Arbeitsweise. Alles in allem eine solide Feinwaage, welche theoretisch auch außerhalb der Küche genutzt werden kann.

Amir DE-KA12 Feinwaage im Preisvergleich

Amir DE-KA12 Feinwaage
Bewerten Sie diesen Artikel.