Victorinox Fischschere 8.1056

Spread the love

Victorinox Fischschere 8.1056 im Vergleich

Der Markenname Victorinox dürfte nahezu Jedem ein Begriff sein. Hierbei handelt es sich schließlich um den Vertreiber der berühmten Schweizer Taschenmesser. Man kann also auch bei dieser Schere davon ausgehen, dass sie sämtliche Qualitätsanforderungen erfüllt.  Sie besteht aus rostfreiem Edelstahl und weist insgesamt eine sehr zufriedenstellende Verarbeitung auf. Ihre Länge beträgt um die 22 Zentimeter. Die Aufgabe, für welche sie konzipiert wurde, erfüllt sie ausgesprochen zuverlässig und effizient. Selbst sehr zähe Fische, Flossen und harte Gräten, lassen sich gut zerschneiden. Die Schneidkraft ist generell sehr zufriedenstellend und übertrifft die der meisten Fischscheren.

Direkt zum Preisvergleich

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Einwandfreie Verarbeitung
Rostfreier Edelstahl
Namhafter Hersteller
Solide Schneidkraft
Liegt gut in der Hand

Darüber hinaus ist diese Fischschere sehr benutzerfreundlich. Sie liegt ausgesprochen gut in der Hand und ist vollauf funktionsfähig. Selbst nach mehreren intensiven Schneidvorgängen, hat man keine Schmerzen in den Händen. Das Produkt ist sehr stabil und weist auch nach mehrmaligem Nutzen, keine wesentlichen Gebrauchsspuren auf. Eine Reinigung ist einfach durchzuführen und kann per Hand oder mit der Spülmaschine betrieben werden. Diese Flossenschere ist zweifelsohne ein gutes Markenprodukt. Allerdings muss man sich dabei auch bewusst sein, dass sich das im Preis wiederspiegelt. Es finden sich nämlich wesentlich günstigere Modelle. Ob man allerdings auf ein solches zurückgreifen will, ist eine andere Frage.

Victorinox Fischschere 8.1056 im Preisvergleich

Victorinox Fischschere 8.1056
Bewerten Sie diesen Artikel.